Umgebung

Die Umgebung

Vrådal ist ein Dorf in der norwegischen Gemeinde Kviteseid in der Provinz Telemark. Es hat rund 200 Einwohner und liegt am schönen Nisser See. Unser Ferienhaus Dalsroa wurde 2017 am Südhang des Dorfes erbaut und steht in einem großzügig angelegten “Hyttefjell” mit einer Reihe weiterer Villen. Die Skipiste von Vrådal befindet sich eine etwa 10-minütige Fahrt vom Haus entfernt auf der anderen Seite des Sees. Von Mitte Dezember bis Anfang April kann man wunderbar Skifahren. Es gibt sogar eine Langlaufloipe direkt vor unserem Haus, sodass sich für den begeisterten Wintersportler viele Möglichkeiten ergeben. Wenn die Tage länger werden und der Schnee verschwunden ist, können Sie vom Haus aus schöne Spaziergänge und Wanderungen unternehmen. In der Nähe gibt es bereits einige mittelhohe Gipfel zu erklimmen. Wenn Sie aber ins Auto steigen, sind Sie innerhalb einer Autostunde zum Beispiel in der Hardangervidda, der größten Hochebene Europas. Wenn Sie eher einen entspannten Urlaub genießen möchten, gehören Kanufahren und Schwimmen im See sicherlich zu Ihren Optionen.

Klima

Im Sommer liegt die maximale Tagestemperatur normalerweise zwischen 20 und 25 °C und kann sogar auf 30 °C ansteigen. Die Tage sind lang und sonnig. Am längsten Tag des Jahres wird es kaum dunkel. Die Wassertemperatur des Sees steigt daher auf über 20 °C, was das Schwimmen sehr angenehm macht.

Der Winter beginnt Ende November und die Skigebiete sind ab Mitte Dezember geöffnet. Die Pisten sind den ganzen Winter über präpariert und ab Januar herrscht Schneesicherheit in der gesamten Region. Die Pisten sind bis Ostern geöffnet. Im Winter beträgt die Durchschnittstemperatur -3 bis -5 °C. Die Schneehöhe kann im Tal leicht über 1 Meter und auf den Pisten sogar über 2 Meter betragen.

Im April und Mai dreht sich alles um den Frühling und Sie können die frischen Farben und die schöne Blüte genießen. Die Telemark ist auch das größte Obstgebiet in Norwegen. Im Herbst genießen Sie den Altweibersommer und können Pilze und verschiedenste Beeren sammeln.

Einkaufsmöglichkeiten

In Vrådal gibt es eine Reihe von Geschäften an der Hauptstraße des Dorfes, darunter einen Supermarkt, ein kleines Tourismusbüro, ein (Winter-)Sportgeschäft, ein Fitnessstudio, einen Silberschmied und ein Kunststudio. Der 10 Gehminuten entfernte Supermarkt ist groß genug, um Ihre täglichen Einkäufe zu erledigen. Für größere Einkäufe empfehlen wir Ihnen jedoch, nach Kviteseid (15 Minuten) oder Seljord (30 Minuten) zu fahren.

Genießen außer Haus

Keine Lust selber zu kochen? In Vrådal können Sie im Sommer und Winter im Hotel Straand ein leckeres Abendessen oder ein Buffet genießen. Im Sommer gibt es einen Fast-Food-Service am See und im Winter können Sie zum Mittag- und Abendessen außerdem im Panorama-Ski speisen. Es gibt auch eine Kaffee-Bar im Dorf.

Lage

Viele Wege führen nach Vrådal. In erster Linie können Sie mit dem Auto nach Norwegen fahren. Das erfordert normalerweise eine Überfahrt mit der Fähre. Sie können von Hirtshals oder Fredrikshavn mit Fjordline, Colorline oder Stenaline nach Kristiansand, Larvik, Langesund oder Oslo übersetzen. Abhängig von der gewählten Abfahrts- und Ankunftszeit am Hafen beträgt die Reisezeit für Tagesboote zwischen 2 und 4,5 Stunden. Die Überfahrt mit dem Nachtboot zwischen Fredrikshavn und Oslo dauert 12 Stunden. Die Reisezeit von den Häfen in Norwegen nach Vrådal beträgt zwischen 2 und 3 Stunden. Reisen mit dem Flugzeug ist ebenfalls eine gute Option. Sie können nach Oslo Gardemoen oder Oslo Torp fliegen, welche beide nur 2,5 Autostunden von Vrådal entfernt sind. Vrådal kann vom Flughafen aus auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden, die ab Oslo Torp oder Larvik etwa 3 Stunden dauern.

de_DE
nl_NL de_DE